Liebe Kunden,

vor über 70 Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Kaffee in bester Qualität zu produzieren. Mehr denn je, gehört dazu nicht „nur“ noch eine Bohne. Und aus diesem Grund müssen auch wir wie viele unserer Kolleginnen und Kollegen die Preise anpassen.

Wir möchten Transparenz zeigen und euch die Gründe hierfür erläutern: Zum einen sind die Energie-und Transportkosten nochmals angestiegen und eine Veränderung der Situation ist derzeit nicht in Sicht.

Der wichtigste Grund ist aber, dass sich die Rohkaffeepreise nun auf sehr hohen Niveau eingependelt haben. Auch wenn unsere Kaffees nicht direkt über die Börsen gehandelt werden, haben auch die direkten Lieferanten entsprechend preislich nachgezogen. Hinzu kommen Engpässe bei Verfügbarkeiten und Lieferungen aufgrund des Klimawandels. Wir möchten weiterhin bei der Qualität unseres Kaffees keine Abstriche machen und hoffen, dass ihr das genauso seht.
Wir würden uns freuen, wenn ihr auch diesen Weg zusammen mit uns angeht!
Euer Team Schamong

zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert