El Limoncillo

ab 11,80 

Unsere neue Monatsröstung kommt aus Nicaragua und sehr sommerlich daher. Aber der Reihe nach. Der Kaffee spiegelt in vielerlei Hinsicht wieder, warum es sich dabei nicht um den ersten Kaffee der Familie Mierisch handelt, den wir Euch anbieten. Er ist von fantastischer Qualität, sehr komplex, erinnert uns neben reifen Kirschen an Waldhonig, Maulbeeren, tropische Früchte und Nougat und das ganze bei herausragender Süße und einem sehr vollmundigen Körper. Darüber hinaus handelt es sich mit Ethiosar um eine wirklich spannende Arabica-Varietät, die besser mit den Herausforderungen des Klimawandels zurechtkommt, als die meisten ihrer Verwandten. Insbesondere ihre Resistenz gegen Blattrost, eine Krankheit, die ganze Ernten zunichtemachen kann, ist für Produzenten hochrelevant. Sie wächst auf der Finca El Limoncillo, die benannt ist nach einer kleinen Zitronenart, die auf dieser Finca ebenfalls wächst. Genau wie die Varietät Ethiosar ist auch die Finca selbst bereits auf einem guten Weg in die Zukunft und auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Gesellschaftlich – man findet hier eine Kita und eine Grundschule für die Angestellten – aber auch in Umweltfragen. So wird beispielweise die benötigte Energie durch ein eigenes Wasserkraftwerk gewonnen. Geerntet wurden für diese Röstung nur Bohnen mit perfektem Reifegrad. Diese wurden anschließend in Fässer gegeben, unter Ausschluss von Sauerstoff für 48 Stunden in einem Kühlhaus fermentiert, danach für drei bis vier Tage auf sogenannten Patios unter regelmäßigem Wenden getrocknet und schließlich bis zum finalen Level von 12% Restfeuchte in einem schattigen Greenhouse gelagert; eine Sorgfalt, die man mit jedem Schluck schmecken kann.

Aufgrund seiner wirklich intensiven Süße und dem schweren Körper bietet sich eine Filterzubereitung in der Chemex an, da diese den Kaffee durch das etwas dickere Papier so filtriert, dass der Kaffee trotzdem recht elegant daherkommt.

Gleichzeitig ist auch die Zubereitung als Light Roast Espresso eine echte Empfehlung, weil die Süße des Espresso sowohl pur, als auch in (Hafer-)Milch fantastisch zur Geltung kommt. Deshalb gibt es diesmal wieder zwei Rezepte für Euch:

Rezept: Filterkaffee aus der Chemex (6Cups)

  • 30 Gramm Kaffeepulver, mittelgrober Mahlgrad (29 Clix auf der Comandante C40)
  • 450 Milliliter Wasser, 93°C (gefiltert)
  • 5 Pours, jeweils einen alle 30 Sekunden (die ersten vier mit 100 ml, den fünften mit 50 ml)
  • Durchlaufzeit gesamt ca. 3:00 Minuten

 

Rezept: Espresso

  • 18 Gramm auf 42 Milliliter
  • 93,5 °C Brühtemperatur
  • 9 bar Druck
  • 25 Sekunden

KIRSCHE

WALDHONIG

VOLLMUNDIG

NICARAGUA

Land

Nicaragua

Region

Matagalpa

Farmer*in

Familie Mierisch

Anbauhöhe

850-1200m

Sorte

Arabica

Varietät

Ethiosar

Aufbereitung

natural anearobic

Out

42 ml

Temperatur

93,5°

Menge

18g

Bezugszeit

25 sec

Information

Land

Nicaragua

Region

Matagalpa

Farmer*in

Familie Mierisch

Anbauhöhe

850-1200m

Sorte

Arabica

Varietät

Ethiosar

Aufbereitung

natural anearobic

Rezept

Out

42 ml

Temperatur

93,5°

Menge

18g

Bezugszeit

25 sec

Passt perfekt

3,00 

Login

Noch keinen Account?

Jetzt gratis anmelden